Kieferorthopädische Fachpraxis Aschaffenburg Dr. med. Peter Watzlaw und Dr. med. Ingo Gräfling
Kieferorthopädische Fachzahnarztpraxis
Ludwigstraße 15
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021 - 28888
Homepage | Sprechzeiten | Anfahrt | Impressum
Kieferorthopädische Behandlung von Jugendlichen: FKO-Geräte Kieferorthopäden Aschaffenburg Dr. med. Peter Watzlaw und Dr. med. Ingo Gräfling

Kieferorthopädische Fachzahnarztpraxis für
Kleinkinder, Jugendliche und Erwachsene

Mehrfach zertifiziert nach IKQ und OHRIS

Funktionskieferorthopädische Geräte (FKO-Geräte)

Design:
Funktionskieferorthopädische Geräte bestehen ebenfalls aus einem Kunststoffkörper, den Halteelementen und Bewegungselementen, wie Schrauben, Federchen, Federbolzen etc.

Indikationen:
Beseitigung der skeletalen Disharmonien wie Rücklage des Unterkiefers, Vorstehen des Unterkiefers, Breiten-Unterentwicklung des Unterkiefer, Breiten-Unterentwicklung des Oberkiefers, Kiefermitteneinstellung etc.

(+) Vorteile:
Geringe Kariesgefahr gegenüber festsitzenden Behandlungsmitteln.

(-) Nachteile:
Die Mitarbeit lässt bei einer Tragezeit von 14 - 16 Stunden oft zu wünschen übrig. Man ist bei diesen Compliance-Geräten total auf die Mitarbeit des Patienten angewiesen.

Weiterführende Informationen:
Ausführliche Infos zum Thema »Funktionskieferorthopädische Geräte«