Kieferorthopädische Fachpraxis Aschaffenburg Dr. med. Peter Watzlaw und Dr. med. Ingo Gräfling
Kieferorthopädische Fachzahnarztpraxis
Ludwigstraße 15
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021 - 28888
Homepage | Sprechzeiten | Anfahrt | Impressum
Kieferorthopädische Erwachsenenbehandlung: Schienentherapie Kieferorthopäden Aschaffenburg Dr. med. Peter Watzlaw und Dr. med. Ingo Gräfling

Kieferorthopädische Fachzahnarztpraxis für
Kleinkinder, Jugendliche und Erwachsene

Mehrfach zertifiziert nach IKQ und OHRIS

Schienen-Therapie

Die Behandlung von Gelenkserkrankungen, Muskelverspannungen und Verspannungen im Schulter/Rückenbereich ist eine weitere Stärke unserer kieferorthopädischen Fachzahnarztpraxis, da die Kurse insbesondere mit Prof. Bumann seit Jahren in unserer kieferorthopädischen Fachzahnarztpraxis durchgeführt werden.
Es werden nicht nur die Manuelle Funktions- und Strukturanalyse nach Prof. Bumann (MFA und MSA) durchgeführt sondern auch Kondylographien, Magnetresonanztomographische Untersuchungen (MRT's), Elektromyographische Untersuchungen (EMG's), Strahlungsfreie Wirbelsäulenunter- suchungen, Testverfahren und Untersuchungsverfahren aus dem alternativen Bereich wie Material- testungen mittels Anwendung der Applied Kinesiologie etc.
Oft wird eine enge Zusammenarbeit mit vielen Therapeuten unterschiedlicher Threrapierichtungen (Homöopathen, Chiropraktiker, Akupunkteure, Osteopathen, Craniosakraltherepeuten etc.) von uns angestrebt.
Indikationen:
Gelenksprobleme, Kauprobleme, Schmerzen in der Muskulatur, Rückenprobleme, Tinnitus, Bandscheibenschäden, Beinlängenunterschiede, Beckenschiefstände, Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, etc.

(+) Vorteile:
Schmerzbeseitigung

(-) Nachteile:
Oft zeitaufwendige Behandlung mit Apparaturen, deren Tragekomfort nicht sehr angenehm ist; Kosten für funktionsanalytische und funktionstherapeutische Leistungen werden nach § 28/2 des Sozialgesetzbuches V (SGB V) von den Gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen;